Radtouren

Gut Landliebe

Der Naturpark Südheide rund um Hermannsburg bietet ideale Voraussetzungen für ausgedehnte Radtouren:

Entdecken Sie große Wald- und Heideflächen, das Örtze-Tal und die romantischen Bauerndörfer. Zum Beispiel Müden an der Örtze, eines der schönsten Heidedörfer überhaupt und mit dem Rad von ihrem Standpunkt aus, dem „Gut Landliebe“ wunderbar als Tagestour erreichbar.

Kartenmaterial und Fahrräder stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Sie sind etwas aus der Übung? Wie wäre es mit einem Elektrorad? Nur wenige Hundert Meter von Gut Landliebe entfernt finden Sie einen Fahrradverleih für Elektrofahrräder. Gern reservieren wir Ihnen entsprechende Fahrräder.

Egal für welches Fahrrad sie sich entscheiden, welche Tour sie wählen, „erfahren“ sie die wunderschöne Umgebung rund um das „Gut Landliebe“.

Gut Landliebe ist zertifiziert vom „ADFC“, auch bekannt aus dem Reisekatalog „bett+bike“, dem allgemeinem deutschen Fahrradclub.

www.adfc.de

Wir, als Mitglied des allgemeinen deutschen Fahrradclubs, erfüllen selbstverständlich die vorgeschriebenen Mindestanforderungen des Clubs und bieten darüber hinaus so manche Annehmlichkeit für unsere radfahrenden Gäste:



Vorgenannte Servicedienstleistungen sind teilweise kostenpflichtig.

Gut Landliebe


Gerne verweisen wir im Vorfeld auf den „Fahrradnavigator“ der Torismusregion Celle. Hier können sie schon in Vorfeld einen Einblick in mögliche Routenverläufe nehmen. Die Region Celle Navigator bietet hier  Rad- und Wandertouren. Besonderheiten dabei sind vor allen die Darstellung der Touren auf digitalen Karten, die Verfügbarkeit von Luftbildern, ausführliche Beschreibungstexte und informative Tipps am Rande der Tour.

Zusätzlich hängen die Routenvorschläge aber auch für sie an der Rezeption aus.

www.region-celle-navigator.de



 

Gut Landliebe